Loading...

Pressemitteilung Mai 2018

Erste Schritte in Schweden

Alpine Mining, Unternehmen mit Sitz in dem Bergdorf Gondo (VS) und Schweizer Marktführer im Mining von Kryptowährung, unterzeichnete soeben eine Partnerschaft mit der Firma Diginex aus Hong Kong bezüglich des Inbetriebsetzens eines Data Centers in Schweden. Diginex ist ein Unternehmen, welches diverse Serviceleistungen im Rahmen von Blockchain-Technologien anbietet. Diginex besitzt derzeit 2 200 Mininghosts (13200 GPUs/2.2 MégaWatts) verteilt auf die Data Center in Asien und Europa und plant, zusätzlich 100 Megawatt aufzubieten. Diginex wurde gerade mehrheitlich von der Madison-Gruppe übernommen.

Die Umsetzung eines internationalen Projekts dieser Größe und Wichtigkeit ist eine beträchtliche Herausforderung für die gesamte Alpine-Mining-Mannschaft und ein bisher noch beispielloser Aufstieg unserer noch jungen Struktur.

Ludovic Thomas
CEO, Alpine Mining SA

Die vielversprechende Zusammenarbeit zwischen Alpine Mining und Diginex wird in dem Aufbau eines Data Centers in Schweden münden. Die Aufgaben von Alpine Mining werden die Inbetriebnahme der Infrastruktur, die Optimierung des GPUs sowie die Entwicklung eines spezifischen Monitoringsystems sein.

Ein Teil der Belegschaft von Alpine Mining wird in Schweden tätig sein, um den Aufbau des Data Centers erfolgreich durchzuführen. Alpine Mining wird für die technische Arbeit verantwortlich sein, welche die Zusammenstellung der Miningserver, die Optimierung der Grafikkarten und die Schulung der Technikabteilung in Schweden, zuständig für die Wartung, miteinbezieht. Dieses neue Data Center hat eine Stärke von 8 Megawatt und wird aus mehreren Zehntausend Grafikkarten bestehen.

Nach sechs Monaten intensiver Anstrengung bietet die Unterzeichnung einer Partnerschaft mit einem internationalen Unternehmen wie Diginex die Möglichkeit das Know-How

Press Contact:
Bertrand Deldon
media@alpinemining.ch
+41 78 307 18 40

von Alpine Mining in das Ausland zu exportieren. Das Projektbudget beträgt etwa 30 Millionen Dollars, die Hardware befindet sich in Lieferung und die Erstellung des Data Centers hat bereits begonnen. Alpine Mining, Experte auf dem Gebiet der GPU-Optimierung, hat sowohl die Gelegenheit sein erstes Data Center in größerem Umfang zu erstellen, als auch seine Kompetenzen in der Inbetriebnahme von leistungsstarker, Blockchain-Technologie orientierter Rechenzentren auszuweiten.